Wie alles ringsherum ändern sich auch die Fischerhütten ständig. Kaum merklich aber kontinuierlich. Diese Spuren der Zeit machen oft den Reiz aus, wenn man genauer hinsieht. Aber es sind auch andere, grundsätzliche Veränderungen die das Bild und die Anzahl  der Fischerhütten auf Usedom verändern. Unlängst wurde eine Hütte in Ahlbeck entfernt. Sie wurde durch eine Sitzgruppe für die Außenbewirtung eines Imbisses ersetzt. Auch die ehemalige Fischhalle in Bansin, die noch aus der DDR-Zeit stammt, hat ihren Platz geräumt. Es sind verschwundene Zeitzeugen.